Archiv der Kategorie: Kunden gewinnen

Sex sells: Kunden gewinnen mit Heidi Klum

Zum Jahresbeginn mal wieder ein Video / Movie und zwar eines mit Heidi Klum. Es ist in englischer Sprache, aber es zeigt ein Interview der deutschen Vorzeigedame im amerikanischen Fernsehen. Sie war schon vor ihrer Ehe mit Seal in den USA sehr bekannt, hat dadurch ihren Bekanntheitsgrad damit aber sicher noch gesteigert. Es geht hauptsächlich um ihre beeindruckende Karriere, die sie sicher in erster Linie ihrem schönen Körper zu verdanken hat. Zudem hat die Frau auch noch Köpfchen, so viel ist mal klar.

Drehen beim Ressmann jetzt die Hormone durch? Nein! Ich bezwecke mit dem Link auf dieses Video vor allem zu zeigen, wie erfolgreiche Selbstvermarktung funktionieren kann, wie man´s machen muss. Erfolg, Geldverdienen, reich werden, dass wollen ja viele. Nur die meisten tun eben nichts oder einfach zu wenig dafür. Sie verlassen sich nur auf andere und sind am Ende selbst verlassen. Da kann ein kleiner Motivationskick nicht schaden.

Zum anderen ist das hier ein kleiner Versuch, die Auswirkungen eines prominenten Namens in Verbindung mit einigen Schlüsselwörtern zu testen. Pornotrick nennt man das. Sex sells, Sie kennen sicher den Spruch. Pornoseiten und Sexvideos sind ja gekanntlich diejenigen Webinhalte, die am häufigsten aufgerufen werden. Es ist sicher besser, einen solchen Test selbst durchzuführen, als sich auf die Statistik zu verlassen. Ich will es jetzt wissen. Ach ja, da fehlen ja jetzt noch die Schlüsselwörter Sex, Sex, Sex, Video und Movie, Heidi Klum habe ich ja schon ein paar mal genannt.

Ok, schauen Sie sich das Video ruhig an. Es ist wirklich recht interssant. Es geht aber hier wie gesagt nur um Karriere und Selbstvermarktung, Heidi zieht sich nicht aus und hat auch keinen Sex. Oder haben Sie etwas anderes gedacht? 😉

Die gute Heidi wird mir sicher verzeihen, dass ich sie hier quasi als virtuelles Versuchskanninchen „mißbrauche“. Alle andern können beruhigt sein. Dies hier ist nach wie vor ein Business-Blog. 

Ich werde zu gegebener Zeit hier im Blog berichten, wie sich das auf den Traffic auswirkt. Insgesamt habe ich nämlich den Eindruck, dass mein Blog mehr Besucher auf sich zieht, als meine Webseite www.lressmann.de , die bis dato immer noch mehr Inhalte bietet, als das Weblog.

Bookmark and Share