Archiv für den Monat: September 2009

Ego ist keine Krankheit!

Egoismus ist in unserer Gesellschaft ja nicht so hoch angesehen. Möglicherweise kommen genau aus dieser Richtung die vielen Probleme, die wir haben. Dabei ist eine gesunde Portion Egoismus im Sinne von Individualismus eine gute Sache. Jedenfalls für den, der ein selbstbestimmtes, erfolgreiches Leben außerhalb der Masse zu führen gedenkt. Wer das tut, was die Masse tut, wird bekommen, was die Masse hat, und das ist meist nichts! Nur, wer sich auf seine eigenen Werte und Ziele besinnt und nach ihnen lebt, das Buch seines Lebens selbst schreibt, wird Erfolg und Zufriedenheit ernten.

Einer, der das sehr gut erkannt hat, ist Reinhold Messner. Ich folge ihm zwar nicht in allem was er so von sich gibt, aber in der Aussage „Egoismus ist keine Krankheit!“ schon. Er hat folgenden lehrreichen Satz geprägt: „Es ist nur in kranken Gesinnungsgemeinschaften eine Sünde, seinen eigenen Weg und nicht den der Herde zu gehen.“

Wer nach dieser Maßgabe lebt, der wird sicher zu den Erfolgreichen gehören!